Einsatzberichte

Hier finden Sie die aktuellen Einsatzberichte des Jahres 2022.

Nummer 13: 24.05.2022 Wasser im Keller

24.05.2022

Alarm:10.34 Uhr
Ende: 13:00 Uhr
Einsatzort Schwangau, Ullrichstrasse
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:THL 1
Stärke:8Schleife:854, 
Fahrzeuge:40/1, 11/1, 55/1, 
Weitere Kräfte:
Bericht:

Der Keller wurde mittels Wassersaugern leergepumpt.

Nummer 12: 23.05.2022 Unwetterlage

23.05.2022

Alarm:15:53 Uhr
Ende: 24.05.202202:00 Uhr
Einsatzort Schwangau, Füssen
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:Unwetterlage
Stärke:35Schleife:854, 804, 805
Fahrzeuge:40/1, 11/1, 55/1, 20/1, 48/1
Weitere Kräfte:Abschnittsführungsstelle Füssen, Feuerwehren Füssen, Buching, Trauchgau, Rieden a. F., Hopfen a. See, Hopferau, Weissensee, Pfronten, Eisenberg
Bericht:

Zwei große Unwetterfronten zogen am Nachmittag und Abend über Füssen und Schwangau. Hierbei liefen zahlreiche Wohnungen, Geschäfte, Keller und Tiefgaragen voll.

Insgesamt wurden bis tief in die Nacht ca. 160 Einsatzstellen in Füssen und Schwangau durch die umliegenden Feuerwehren abgearbeitet.

Nummer 11: 06.05.2022 Wohnngsöffnung

06.05.2022

Alarm:11:59 Uhr
Ende:12:30 Uhr
Einsatzort Schwangau, König Ludwig Strasse
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:THL P eingeschlossen
Stärke:15Schleife:854, 
Fahrzeuge:40/1, 11/1
Weitere Kräfte:Polizei Füssen, Rettungsdienst Füssen und Steingaden
Bericht: Die Feuerwehr Schwangau öffnete die Wohnung für den Rettungsdienst.

Nummer 10: 20.04.2022 Ausgelöste Heimrauchmelder

20.04.2022

Alarm:23:58 Uhr
Ende:00:30 Uhr
Einsatzort Waltenhofen, Floriansweg
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:B BMA 
Stärke:8Schleife:854, 804
Fahrzeuge:40/1, 
Weitere Kräfte:Polizei Füssen, 
Bericht: Keine Auslösegrund erkennbar

Nummer 09: 14.03.2022 Ausgelöste Brandmeldeanlage Hotel Weinbauer

14.03.2022

Alarm:19:02 Uhr
Ende:19:30 Uhr
Einsatzort Schwangau, Schloßstrasse
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:B BMA Kat. 2 mit RTW
Stärke:11Schleife:854, 804
Fahrzeuge:40/1, 11/1
Weitere Kräfte:Polizei Füssen, RTW  Füssen 71/1
Bericht:Auf der Heimfahrt vom Waldbrand in Pinswang erreichte uns die Alarmierung zur Brandmeldeanlage. Nach rascher Ankunft und Erkundung konnte der Einsatz als Täuschungsalarm beendet werden.

Nummer 08: 14.03.2022 Gebirgswaldbrand

 14.03.2022

Alarm:15:30 Uhr
Ende:20:00 Uhr
Einsatzort:Schwarzenberg, Glockenschlag, Pinswang
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:BWald
Stärke:19Schleife:854,804,805
Fahrzeuge: 40/1, 55/1
Weitere Kräfte:
Bericht:

 Nachalarmierung weiterer Schwangauer Kräfte und Fahrzeuge auf Grund erneuten auflodern der Flammen.

Nummer 07: 14.03.2022 Gebirgswaldbrand

 14.03.2022

Alarm:12:00 Uhr
Ende:20:00 Uhr
Einsatzort:Schwarzenberg, Glockenschlag, Pinswang
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:Anforderung Nachbarschaftshilfe
Stärke:18Schleife:tel
Fahrzeuge:11/1, 48/1, 20/1, 
Weitere Kräfte:
Bericht:

 

Bericht Tiroler Tageszeitung

 

Nummer 06: 12.03.2022 Gebirgswaldbrand

 12.03.2022

Alarm:15:12 Uhr
Ende:20:00 Uhr
Einsatzort:Schwarzenberg, Dreiländereck, Pinswang
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:BWald
Stärke:28Schleife:854,804
Fahrzeuge:11/1, 48/1, 20/1, 55/1
Weitere Kräfte:Feuerwehr Füssen,
Bericht:

 

Bericht Feuerwehr Füssen

 www.tirol.orf.at/stories/3147145/

Nummer 05: 05.03.2022 Rauchentwicklung

 05.03..2022

Alarm:09:39 Uhr
Ende:10:20 Uhr
Einsatzort:Füssen. ehem. Textil AG 
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:B3
Stärke:25Schleife:854,804
Fahrzeuge:11/1, 48/1, 20/1, 
Weitere Kräfte:Feuerwehr Füssen, RTW Füssen,   Polizei Füssen
Bericht:

 

 

Nummer 04: 17.02.2022 Ausgelöste Brandmeldeanlage Gymnasium mit Schülerheim Hohenschwangau

17.02.2022

Alarm:13:06 Uhr
Ende:14:00 Uhr
EinsatzortOT Hohenschwangau, Colomanstrasse
Anfahrtsstrecke:


Einsatzstichwort:B BMA
Stärke:10Schleife:854, 804, 805
Fahrzeuge:40/1, 11/1
Weitere Kräfte:Polizei Füssen, Rettungsdienst Füssen
Bericht:Ein Deospray hat den automatischen Melder ausgelöst.

Nummer 03: 11.02.2022 Person droht zu springen

 11.02.2022

Alarm:02:55 Uhr
Ende:03:45 Uhr
Einsatzort:Schwangau, Outward Bound Bildungszentrum
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:THL Person Rettung H/T
Stärke:18Schleife:854,804
Fahrzeuge:11/1, 40/1, 55/1, 
Weitere Kräfte:Feuerwehr Füssen, RTW Füssen, NEF Füssen, ELRD Schongau, Polizei Füssen
Bericht:

 

 

Nummer 02: 26.01.2022 Brand Kamin

 26.01.2022

Alarm:21:49 Uhr
Ende:23:20 Uhr
Einsatzort:Schwangau, Schelleweg
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:B2 Kaminbrand
Stärke:21Schleife:854,804
Fahrzeuge:11/1, 40/1, 20/1, 
Weitere Kräfte:Feuerwehr Füssen, Feuerwehr Rieden a.Forggensee, PI Füssen
Bericht:

Ein Kaminbrand drückte Rauch in das 2. OG sowie den Keller eines Wohnhauses. Durch das auslösen der Rauchmelder wurde der Hausbesitzer auf den Brand aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr Schwangau. Bereits auf der Anfahrt wurde uns von der Leitstelle Allgäu mitgeteilt, dass mehrere Kaminkehrer nicht erreichbar sind. Daraufhin wurde vom Einsatzleiter das Kaminkehrerwerkzeug der Feuerwehr Rieden a. Forggensee sowie die Drehleiter der Feuerwehr Füssen nachgefordert. Der Kamin wurde gereinigt, und die betroffenen Bereiche mit Wärmebildkameras kontrolliert. Der Einsatz konnte nach ca. 2 Stunden beendet werden.

 

Nummer 01: 02.01.2022 Ausleuchten Einsatzstelle

 02.01.2021

Alarm:16:21 Uhr
Ende:17:15 Uhr
Einsatzort:Tegelbergbahn / Torschrofen
Anfahrtsstrecke:
Einsatzstichwort:THL1 Erkundung
Stärke:20Schleife:854
Fahrzeuge:11/1, 40/1, 55/1, Anhänger Beleuchtung
Weitere Kräfte:Bergwacht Füssen
Bericht:

Bericht der Bergwacht Füssen

Bericht der Allgäuer Zeitung vom 03.01.2022

Die Feuerwehr Schwangau bedankt sich bei der Bergwacht und der Tegelbergbahn für die super Zusammenarbeit.