Feuerwehrgerätehaus Schwangau

Aussenansicht

Unser im September 2019 bezogenes Gerätehaus liegt am Römerweg 10 in Schwangau. Die Grundstücksfläche beträgt 5400qm, die Nutzfläche lag bei 15 Monate (18 Monate waren angesetzt). Für über 80% der ausgeschriebenen Arbeiten erhielten einheimische Firmen den Zuschlag. Das Gebäude verfügt über 5 Fahrzeugstellplätze mit Abgasabsaugeinrichtung und Druckluft-Stromeinspeißung. Im weiteren Verlauf ist eine abgeschlossene Waschhalle angebracht, die in der kommunalen Synergie auch vom gemeindlichen Bauhof genutzt werden kann. Im Erdgeschoss sind ein Schlauchlager, ein abtrennbarer Abstellraum für Rollcontainer hinter dem Stellplatz des GW-L1, eine allgemeine Werkstatt, eine Atemschutz Pflegestelle, ein Technikraum mit fest eingebauter Netzersatzanlage, Druckluftkompressor, und ein Atemluftkompressor, eine Einrichtung zur Grobreinigung von Geräten und Persönlicher Schutzausrüstung untergebracht. Ein Alarmfax und Alarmmonitor in der Fahrzeughalle, abgetretnnter Umkleidebereich mit Sanitäranlagen m/w getrennt, im Bereich der Führungskräfte ebenfalls mit Alarmmonitor versehen. Ein Lageraum mit Kommunikationseinrichtung und Medienanschlüssen inkl 65 Zoll Bildschirm zur Lagedarstellung. Im Aussenbereich des EG befinden sich Zugänge zum Schmierstofflager sowie zu Technikräumen. Im Obergeschoss befindet sich der Schulungsraum mit entsprechender Medientechnik und 75 Sitzplätzen, die Bekleidungskammer, eine Küche, die Floriansstube, Toiletten, Gemeinschaftsbüro Kommandant, stv. Kommandant, Gerätewart und Vereinsvorstand mit angrenzendem Archiv. Vorgelagert sind Alarmparkplätze mit zwei direkten Alarmzugängen zu den Umkleiden. Die Beleuchtung des Alarmparkplatzes ist über einen Alarmumsetzer gesteuert, d.h. im Alarmfall und bei Dunkelheit wird autumatisch mit Alarmauslösung die Parkplatzbeleuchtung aktiviert. Der Zugang erfolgt über eine elektronische, überwachte Schließanlage.

Ein großer beleuchteter Übungsplatz mit 10.000 Liter Zysterne und mehreren Hydranten ist an der N/O Seite angelegt.