Sachstand

08.11.2017

  • Jetzt laufen die Arbeiten im Hintergrund zack, zack. Durch den Projektplaner werden die Arbeitsschritte akribisch, auf den Tag genau geplant. Für Elektro, Heizung, Wasser und Statik wurden die Planungen schon vergeben. Momentan geht es auch schon für uns zur Sache und zwar dabei, welche Ausstattungen und Einbauten wo und wie benötigt werden.

06.11.2017

 

12.10.2017

22.09.2017

  • Die Planung des neuen Gerätehauses wurde an das Architekturbüro Barbist in Reutte/Lechaschau vergeben. www.barbist.at

18.08.2017

29.06.2017

  • Mehrere Bewerbungen von Architekten sind eingegangen und werden nun ausgewertet.

30.06.2017