Fahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Schwangau

MZF Florian Schwangau 11/1

MZF Florian Schwangau 11/1

Fahrgestell:
Daimler Benz

Aufbau:
Krümpelmann

Baujahr:
1995

Rufname:
Florian Schwangau 11/1

Beladung: 

  • nach Bedarf und Alarmierungsschlagwort
  • dieses Fahrzeug wird ab B2 mit dem MZF Führungstrupp besetzt und unterstützt die Einsatzleitung bei Schadenslagen in den Nachbargemeinden.

LF 16/12 Florian Schwangau 40/1

Fahrgestell:
Daimler Benz 

Aufbau:
Fa. Metz

Baujahr:
1990

Rufname:
Florian Schwangau 40/1

Beladung:    

  • DIN Beladung für ein LF 16/12
  • Wärmebildkamera
  • Schnellangriffseinheit
  • 4 Atemschutzgeräte davon zwei im Mannschaftsraum
  • Schaummittel
  • Be- und Entlüftungsgerät
  • Faltbehälter
  • Tauchpumpe
  • Rettungsspreizer Weber SP40 (Spreizkraft 13,3 Tonnen)
  • Rettungsschere Weber S180 Schneidkraft 41,7 Tonnen)
  • div. Rettungszylinder
  • HILTI Pendelhubsäge WSR-1400-PE
  • Anschlagmittel
  • 2x Vetter Luftheber
  • Stromerzeuger
  • Greifzug
  • Gasmessgerät
  • Trennschleifer
  • Motorsäge
  • Türöffnungssatz

TLF 16/24 Florian Schwangau 20/1

Fahrgestell:
Daimler Benz Atego

Aufbau:
Metz

Baujahr:
2000

Rufname:
Florian Schwangau 20/1

Beladung:

  • DIN Beladung TLF 16/24
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Schaummittel
  • 4 Atemschutzgeräte davon zwei im Mannschaftsraum
  • mobiler Rauchverschluss
  • Überdrücklüfter
  • Tauchpumpe
  • selbstaufrichtender Faltbehälter 10 000 Liter
  • Rettungsspreizer Weber SP60 (Spreizkraft 50 Tonnen)
  • Rettungsschere Webher RSX200-107 (Schneidkraft 107 Tonnen)
  • div. Rettungszylinder
  • Weber Stab Fast System MK2 (zur Fahrzeugstabilisierung)
  • Trennschleifer
  • pneumatischer Lichtmast (fernsteuerbar)
  • Stromerzeuger

LF8 - Florian Schwangau 48/1

 

Fahrgestell:
Daimler Benz - Unimog

Aufbau:
Bachert

Baujahr:
1983

Rufname:
Florian Schwangau 48/1

Beladung:

  • feuerlöschtechnische Beladung
  • Schlauchmaterial für Wasserförderung über lange Strecken
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Ziegler TS 8 im Heck
  • Stromerzeuger
  • Tauchpumpe
  • Motorsäge
  • Ölbindemittel

GW-Unimog Florian Schwangau 59/1

Fahrgestell:
Daimler Benz-Unimog

Baujahr:
1983

Rufname:
Florian Schwangau 59/1

Beladung:

  • Seilwinde
  • Anschlagmaterial für THL etc.
  • Absperrmaterial
  • Umrüstung auf extrem geländegängiges TLF durch aufsetzen eines Tanks und anbringen einer TS8 möglich

20 kVA Stromaggregat auf Anhänger

Mehrzweckanhänger