Beschaffung Gerätewagen Logistik 1 (GWL-1)

06.07.2018

  • Die Ladebordwand, Rahmenkonstruktion sowie die Führung für den pneumatischen Lichtmast sind bereits montiert.

11.04.2018

  • Die Beladung und Ausstattung unseres neuen GW-L1 ist bereits im Zillertal bei der Firma EMPL eingetroffen

06.03.2018

  • Diese Woche wird das Fahrgestell unseres zukünftigen GW L1 zum Aufbauhersteller EMPL ins Zillertal überführ.

05.01.2018

  • Das IVECO Daily Fahrgestell wurde von der Firma Wölfle Nutzfahrzeuge in Kempten zum Windeneinbau zur Firma Taubenreuther nach Kulmbach überführt.

19.12.2017

  • Auftragsklärungsgespräch bei der Firma Empl im Zillertal, die Auslieferung wird im Oktober 2018 erwartet.

27.11.2017

  • Unser neuer GW-L1 wird ungefähr so aussehen wie das Fahrzeug der Kameraden aus Kochel am See. Das Fahrgestell wird ein Iveco Daily und der Aufbau wird von der Firma Empl aus Kaltenbach im Zillertal gefertigt.

06.11.2017

  • Die Angebote wurden auf Richtigkeit geprüft, vom Gemeinderat bestätigt und diese an die entsprechenden Firmen weitergegeben.

20.10.2017

  • Die Angebotseröffnung ist erfolgt, nun werden diese durch das Ausschreibungsbüro auf Richtigkeit geprüft.

22.08.2017

  • Die Ausschreibung des GW L1 wurde in der Vergabeplattform ELVIS veröffentlicht. Angebotseröffnung ist der 16.10.17 12 Uhr. Hier geht's zur Ausschreibung.

 

07.06.2017 

  • Der Förderantrag wurde beim LRA Ostallgäu und der Regierung von Schwaben eingereicht.

 

03.04.2017

  • Der Gemeinderat beschließt den Kauf eines geländegängigen GW L1 als Ersatzbeschaffung für den Gerätewagen Unimog aus dem Jahre 1983. Der GW L1 wird zum Transport von Gerätschaften (Schlauchmaterial, Material für Technische Hilfe, Wasserrettung, Ölschäden, Atemschutz etc.) und Mannschaft sowie als Zugfahrzeug für das zukünftige Mehrzweckboot und diverse Anhänger eingesetzt. Da es an unserem neuen Gerätehaus keine Schlauchpflegeeinrichtung geben wird, wird das Fahrzeug die Versorgungsfahrten zur Schlauchpflegeanlage in die Feuerwache Füssen übernehmen.